Allgemeine Geschäftsbedingungen – Kopfkleid Manufactur

Stand 16.05.2021
DOWNLOAD AGB

1. Präambel
2. Geltungsbereich
3. Vertragspartner
4. Registrierung
5. Ihre Pflichten
6. Technische Voraussetzungen
7. Vertragsschluss
8. Widerrufsrecht
9. Preise und Versandkosten
10. Lieferung
11. Eigentumsvorbehalt
12. Zahlungsarten
13. Bereitstellung des Downloads
14. Urheberrecht, Nutzungsrecht
15. Anwendbares Recht, Vertragssprache
16. Streitbeilegung
17. Salvatorische Klausel, Änderungsvorbehalt

1. Präambel

1.1. Wir, die Kopfkleid Manufactur c/o e-roomer.net KG (nachfolgend Kopfkleid Manufactur) stellen Ihnen Handarbeitsvorlagen und andere Inhalte in digitaler Form zum Download (im Folgenden: Vorlagen) zur Verfügung, die von Ihnen als registriertem Nutzer heruntergeladen werden können.

1.2. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle Ihre Bestellungen bei uns. Sie regeln das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und uns.

1.3. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an vollgeschäftsfähige Privatpersonen.

1.4. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesen AGB die männliche Form, ohne dass hierin eine Wertung zu sehen ist. Insbesondere ist mit Nutzer auch die Nutzerin gemeint und mit Autor auch die Autorin.

2. Geltungsbereich


Für alle Lieferungen von der Kopfkleid Manufactur an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

3. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Kopfkleid Manufactur c/o e-roomer.net KG
Brüder-Grimm-Strasse 153a 34134 Kassel
Handelsregister: Amtsgericht Kassel, HRA 16216

4. Registrierung

4.1. Um digitale Vorlagen herunterladen zu können, müssen Sie sich als Nutzer registrieren lassen.

4.2. Sie müssen unbeschränkt geschäftsfähig sein, um sich registrieren und unser Angebot nutzen zu können.

4.3. Mehrfache Anmeldungen einer Person sind nicht zulässig.

4.4. Die Registrierung ist kostenlos und kann im Rahmen einer Bestellung erfolgen

4.5. Für die Registrierung sind die Angaben zu ihrer Person nebst eMail-Adresse notwendig, sowie Ihre Zustimmung zu diesen AGB und unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Nach erfolgreicher Eingabe und Bestätigung der AGB und Datenschutzerklärung wird die Registrierung durch den Klick auf „Kostenlos registrieren“ abgeschlossen.

4.6. Ihre im Rahmen der Registrierung anzugebenden Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben und stets aktuell zu halten.

4.7. Das von Ihnen gewählte Passwort muss sicher sein, zum Beispiel durch Nutzung von zusätzlichen Sonderzeichen.

4.8. Durch Eingabe Ihrer persönlichen Daten und den Klick auf die Schaltfläche „Kostenlos registrieren“ geben Sie Ihr Einverständnis zu der Geltung dieser AGB und unserer Datenschutzerklärung.

4.9. Die Anfrage wird an uns übermittelt. Daraufhin wird Ihnen eine Bestätigung an Ihre im Rahmen des Registrierungsvorgangs hinterlegte eMail-Adresse gesandt.

4.10. Sie können uns jederzeit darüber informieren, dass Sie Ihren Nutzer-Account bei uns schließen möchten. Sobald alle offenen Geschäfte abgewickelt sind, schließen wir Ihren Nutzer-Account.

5. Ihre Pflichten

5.1. Sie sind verpflichtet, Ihre Zugangsdaten geheim zu halten, nicht an Dritte weiterzugeben und so aufzubewahren, dass sie Dritten nicht zugänglich sind.

5.2. Sie haften für sämtliche Aktivitäten, die unter Nutzung Ihre Accounts vorgenommen werden, soweit diese von Ihnen zu vertreten sind, z.B. weil Sie Ihre Zugangsdaten nicht geheim gehalten haben.

5.3. Falls Sie feststellen, dass Ihr Account widerrechtlich von Dritten genutzt wird, sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich zu informieren.

5.4. Sie sind für die Speicherung und Datensicherung der Downloads auf Ihren Geräten selbst verantwortlich. Die Bereitstellung der Downloads durch uns stellt keine dauerhafte Datensicherung dar.

5.6. Technische Voraussetzungen
Bitte stellen Sie sicher, dass auf Ihrer Seite die technischen und tatsächlichen Voraussetzungen für den erfolgreichen Download der Vorlagen gegeben sind. Ebenso obliegt es Ihrer Verantwortung, geeignete Software bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen, Verwalten, Speichern (insbesondere Datensicherung) und Ausdrucken der Dateien und Inhalte ermöglicht.

7. Vertragsschluss

7.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.

7.2. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per eMail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

7.3. Der Kauf des Downloads beinhaltet nicht das Urheberrecht. Alle Rechte am Design verbleiben bei der Kopfkleid Manufactur. Siehe auch Abschnitt 14 (Urheberrecht, Nutzungsrecht)

8. Widerrufsrecht

8.1. Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

8.2. Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 8.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden


Widerrufsbelehrung




Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Name des Unternehmers, Anschrift und, soweit verfügbar Telefonnummer, Telefaxnummer und eMail Adresse eintragen] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder eMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (Internet-Adresse einfügen) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per eMail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.




Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns oder an (hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Ware ermächtigten Person einzufügen) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.




Ausschluss des Widerrufsrechts nach Ausführung des Vertrages (Download)


Alle Bestellungen von digitalen Inhalten sind bindend, soweit Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Ausführung des Vertrages gegeben haben, also der Ausführung des Downloads zugestimmt haben und bestätigt haben, dass Sie Kenntnis vom Erlöschen des Widerrufsrechts durch Beginn der Ausführung des Vertrages haben. Sie haben also das Recht, Ihre Bestellung bis zu 14 Tage nach Vertragsschluss zu widerrufen, solange Sie nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Durchführung des Vertrags gegeben und den Download gestartet haben; nach ausdrücklich erteilter Einverständniserklärung zur Durchführung des Vertrags und Beginn des Downloads ist der Widerruf nicht mehr möglich.


Wenn Sie einen Download nicht abschließen können, wenden Sie sich an unsere Kundenbetreuung. Sie tragen das gesamte Risiko für Verluste nach dem Kauf sowie für Verluste der digitalen Inhalte, die Sie heruntergeladen haben, einschließlich Verlusten auf Grund eines Computer- oder Festplattenausfalls.


Widerrufsformular


Hier können Sie ein Muster-Widerrufsformular herunterladen:


http://www.kopfkleid.de/wp-content/uploads/2021/05/Kopfkleid-Muster-Widerrufsformular.pdf




– Ende der Widerrufsbelehrung –

9. Preise und Versandkosten

9.1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

9.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 6,90 Euro pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

9.3. Bei Zahlung per Nachnahme wird zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 2.- Euro fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

10. Lieferung

10.1. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL.

10.2. Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 Tage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

11. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

12. Zahlungsarten


Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten

12.1. Banküberweisung


Bei Auswahl der Zahlungsart Banküberweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung und den anzugebenden Verwendungszweck. Bitte überweisen Sie den exakten Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks. Bitte verwenden Sie bei Zahlungen den von uns vorgegebenen Verwendungszweck, da es sonst zu Verzögerungen bei der Zahlungszuordnung kommen kann.
Hinweis: Sollte binnen 7 Werktagen kein Zahlungseingang auf unserem Konto festzustellen sein, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir den an uns gerichteten Bestellwunsch stornieren werden.

12.2. Zahlung über PayPal-Guthaben


Nach Absenden der Bestellung wirst Du zu PayPal weitergeleitet. Dort erfolgt beim Klicken des Buttons
„Mit Paypal zahlen“ die Buchung.
Hinweis: Um die Zahlung via PayPal durchführen zu können, benötigst Du ein PayPal Konto.

Anmeldung: www.paypal.de (https://www.paypal.de)



PayPal – Kundenservice: Mo-Fr: 08:30-19:00 Uhr, Tel: 0800 723 4570
Es wird ausschließlich € (Euro) als Währung akzeptiert.

12.3. Kreditkarte über PayPal


Nach Bestellung in unserem Shop wählen Sie als Zahlungsart PayPal aus, auch wenn Sie kein PayPal Konto haben. An der Stelle, an der Sie Sich in ein bestehendes PayPal-Konto einloggen würden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Du hast kein PayPal Konto?“. Bitte geben Sie dann ohne Anmeldung und nur einmalig für diesen Kauf Ihre Daten an und wählen „Zahlung mit Kreditkarte“.

12.4. Lastschrift über PayPal


Nach Bestellung in unserem Shop wählen Sie als Zahlungsart PayPal aus, auch wenn Sie kein PayPal Konto haben. An der Stelle, an der Sie Sich in ein bestehendes PayPal-Konto einloggen würden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Du hast kein PayPal Konto?“. Bitte geben Sie dann ohne Anmeldung und nur einmalig für diesen Kauf Ihre Daten an und wählen „Zahlung mit Lastschrift“.

13. Bereitstellung des Downloads

13.1. Die Übersendung eines Links zum Download an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse und die Bereitstellung als Downloads in Ihrem Account erfolgt bei Zahlung:

▪ über PayPal-Guthaben und Kreditkarte
▪ über PayPal, mit Sofortüberweisung

innerhalb von 1 Tag nach Zahlung.

13.2. Bei Banküberweisung und bei PayPal mit Lastschrift erfolgt die Übersendung eines Links zum Download
an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse und die Bereitstellung als Downloads in Ihrem Account innerhalb von 7 Tagen nach Zahlung.

13.3. Fällt der letzte Tag des Siebentageszeitraums auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

13.4. Die Bereitstellung des Downloads stellt keine dauerhafte Datensicherung Ihrer Einkäufe dar. Bitte speichern Sie die erworbenen Vorlagen auf Ihrem eigenen Gerät ab.

14. Urheberrecht, Nutzungsrecht

14.1. Sie dürfen die über uns erworbenen Vorlagen grundsätzlich nur zu eigenen nichtkommerziellen Zwecken nutzen und sind nicht berechtigt, diese im Internet oder auf sonstige Weise Dritten zur Verfügung zu stellen, auch nicht in Auszügen.

14.2. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich direkt mit dem Autor in Verbindung zu setzen, um sich im Einzelfall eventuell weitere Nutzungsrechte direkt von ihm übertragen lassen zu können. Sollten hierfür Entgelte zu entrichten sein, müssten Sie diese direkt beim Autor entrichten, der in diesem Zusammenhang auch für die entsprechende Rechnungsstellung verantwortlich wäre.

15. Anwendbares Recht, Vertragssprache

15.1. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbes. des Staates, in dem der Kunde als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

15.2. Die Vertragssprache ist deutsch.

15.3. Gerichtsstand ist die Bundesrepublik Deutschland.

15.4. Das uneingeschränkte und digitale Hausrecht liegt bei uns.

16. Streitbeilegung


Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:
Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V. Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein www.verbraucher-schlichter.de.
Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen.

17. Salvatorische Klausel, Änderungsvorbehalt

17.1. Ist oder wird eine Bestimmung in diesen AGB unwirksam, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

17.2. Wir sind berechtigt, diese AGB – soweit sie in das Vertragsverhältnis mit Ihnen eingeführt sind – einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen oder aus sonstigen Gründen notwendig ist.

17.3. Die AGB sind deshalb vor jedem Vertragsschluss erneut zur Kenntnis zu nehmen. Im Fall einer Änderung, könnten die jetzt auf Ihrer Bestellung anwendbaren AGB zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr abrufbar sein. Sichern Sie diese deshalb auf Ihrem Gerät.

17.4. Im Falle der Änderung der bisherigen AGB erhalten Sie an die bei der Registrierung genannte eMail- Adresse die neue Fassung der AGB übersandt, mit dem Hinweis, dass diese AGB Vertragsbestandteil werden, wenn Sie nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang Widerspruch erheben. Sie werden wird mit der Bekanntgabe der Neufassung der AGB auf die Möglichkeit des Widerspruchs nochmals hingewiesen werden.

17.5. Wenn Sie nicht innerhalb der vierwöchigen Frist ausdrücklich gegenüber uns durch eMail an uns widersprechen, gilt Ihr Einverständnis in die Geltung der neuen AGB als erteilt.

17.6. Widersprechen Sie der Geltung der neuen AGB fristgerecht, werden wir Ihren Nutzer-Account nach Abwicklung aller laufenden Geschäfte auflösen.

Kopfkleid Manufactur c/o e-roomer.net KG

Brüder Grimm-Strasse 153a

34134 Kassel