Basthut ‘Magnolie’

Dieses „Strohhut“-Modell ist in 40 Arbeitsstunden in purer Handarbeit in Kassel gefertigt worden. Der Hut besteht aus gehäkeltem Naturbast, genannt Natur Raffia. Die Blätter der afrikanischen Raffia-Palme sind, bevor sie sich öffnen, mit einem Bast überzogen. Dieser wird zur Herstellung von Raffia-Stroh gewonnen. Das Raffia-Stroh wird zu flachen Bändeln verarbeitet. Durch das Verhäkeln des Raffia-Strohs, bestehend aus ca. 50 cm langen Stücken, bekommt der Hut seine Form.

Raffia-Strohhüte sind einzigartig leicht und dazu auch noch flexibel. Das heißt, sie sind nicht besonders empfindlich und passen sich auch mühelos an den Kopf an. Raffia-Strohhüte sind gut belüftet und garantieren ein frisches Tragegefühl.

Wir versenden unsere exklusiven Modelle gut gepolstert in geräumigen Cartonagen als versicherte Pakete.

Beschreibung

Diesen wundervollen Hut trägt unsere Madame Fleur diesen Sommer selbst.